Töpfern und Weihnachtsmarkt – en français

vanessa usw-1-hKreativ und vorweihnachtlich ging es zu beim diesjährigen Frankreich-Ausflug für besonders motivierte und interessierte Schüler der Kettelerschule. Sie fuhren kurz vor den Weihnachtsferien nach Saargemünd. Erster Höhepunkt der Exkursion war ein Besuch im Musée des Techniques Faïencières. Dort durften die Schüler selbst einen Teller aus Ton formen und verzieren. Für das Dekor nutzten sie wunderschöne Stempel mit Ornamenten und Ranken, die aus einer alten Saargemünder Keramikfabrik stammen.

(mehr …)

2018-08-08T08:50:22+02:0019. Dezember 2014|

Großes Engagement für Kinder

Kettelerschule beteiligt sich am Hüttersdorfer WeihnachtsmarktWeihnachtsmarkt - Hü-1

Mit großem Erfolg haben Schüler und Lehrer der Kettelerschule am vergangenen Wochenende zum ersten Mal am Weihnachtsmarkt im Kulturhaus Hüttersdorf teilgenommen. „Die Resonanz war prima“, freut sich Lehrerin Caroline Graf, die den Stand der Schule organisiert hat. Viele Schüler opferten ihren freien Sonntag, um am Weihnachtsmarkt zu verkaufen und auch engagierte Lehrer fanden sich zur Unterstützung. „Das war eine tolle Teamleistung der Schulgemeinschaft“, sagt Rektorin Isabella Katzorke, die auch am Verkaufsstand der Kettelerschule Dienst schob.

(mehr …)

2018-08-08T08:51:02+02:0011. Dezember 2014|

Riesenerfolg mit Weltschlemmertag

Eltern und Schüler kochten internationale SpezialitätenPB273445-3-h

Käsetaschen, gefüllte Weinblätter, Kartoffelsalat und Kuchen – so lecker geht es auf dem Schulhof zu, wenn die Kettelerschule Schmelz zum ersten Weltschlemmertag einlädt. Zusammen mit Müttern und Schülern haben die Lehrer Yeliz Toptas und Kadir Yavuz in der letzten Woche ein internationales Buffet auf die Beine gestellt, an dem die Schüler genüsslich schlemmen konnten. Sie lernten nicht nur neue Speisen kennen, sondern merkten auch: Gut gekocht wird überall auf der Welt.

(mehr …)

2018-08-08T08:51:49+02:008. Dezember 2014|

Schmelzer Schüler präsentieren vor internationalem Publikum

Film-Dokumentation und Lied über die Schrecken des Ersten WeltkriegsProjektgruppe Otzenhausen-h

„Sag mir, dass es keinen Krieg mehr gibt“ – mit diesem selbstgetexteten Lied auf die Melodie von Bob Dylans „Knocking on Heaven’s Door“ stand die Schulband Blind Ears der Kettelerschule in der letzten Woche auf der Bühne in der Europäischen Akademie Otzenhausen. Die Schmelzer Band wurde eingeladen, die Veranstaltung „Lebenswelten 1914 – 2014“ musikalisch zu begleiten, denn mit dem Thema „Erster Weltkrieg“ haben sich die Musiker von Blind Ears schon öfter beschäftigt. „Das Lied über die Schrecken des Ersten Weltkrieges haben wir im vergangenen Schuljahr im Rahmen eines Projektes selbst getextet“, berichtet Sängerin Joena D.

(mehr …)

2018-08-08T08:52:17+02:003. Dezember 2014|

Schnupperabend für Viertklässler am Dienstag, den 2. Dezember 2014, ab 17.30 Uhr

Die Gemeinschaftsschule Schmelz lädt alle Viertklässler, Geschwisterkinder und ihre Eltern am Dienstag, den 2. Dezember, ab 17.30 Uhr zu einem Schnupperabend ein. An diesem Abend sind die Räume des Schulgebäudes zur Besichtigung geöffnet. In verschiedenen Funktionsräumen können alle Kinder an Projekten teilnehmen.

Zeitlicher Ablauf des Schnupperabends (17.30 bis 19.00 Uhr)

17.30 – 17.45 Uhr            Begrüßung und Informationen zur Schule im FGTS – Gebäude

17.45 – 19.00 Uhr            Besuch der Klassen- und Funktionsräume möglich

ab 17.45 Uhr                    Geführte Rundgänge auf Wunsch

17.45 – 19.00 Uhr            Aktivitäten in den Funktionsräumen, Gesprächsmöglichkeit mit Lehrkräften,     Schulleitung und der Elternvertretung

Parkmöglichkeiten finden Sie auf unserem Schulhof.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

2018-08-08T08:52:48+02:0027. November 2014|

Lesepreis für die Kettelerschule

Auszeichnung als „Lesende Schule“ vom Minister erhalten Lesende Schule Urkunde-1-001-h

Viele Leseratten gibt es an der Kettelerschule Schmelz – und die Lehrer der Gemeinschaftsschule tun einiges dafür, dass die Leselust ihrer Kinder gefördert wird.

Wie schon seit Jahren ist die Kettelerschule daher gerade wieder als „Lesende Schule“ vom Bildungsminister Ulrich Commerçon im Saarbrücker Kultusministerium ausgezeichnet worden. Konrektorin Margit Brück nahm dort eine Urkunde entgegen, mit der das Engagement als „Lesende Schule“ gewürdigt wurde. Begleitet wurde sie von Paul Schn., 12, der im vergangenen Schuljahr den Vorlesewettbewerb an der Schule gewonnen hat.

(mehr …)

2018-08-08T08:53:26+02:0025. November 2014|

Wettbewerb „BioLogo“

Daniela B. ist Landessiegerin in Biologiedaniela behles 3-1

Die Kettelerschule Schmelz ist stolz auf eine Saarlandmeisterin: Daniela B. (9 M2) wurde Landessiegerin im Biologie-Wettbewerb „BioLogo“. Dabei musste sie nicht nur zeigen, dass sie den Schulstoff im Fach Biologie beherrscht, sondern auch Fragen beantworten, die darüber hinausgehen. „Wir sind sehr stolz – so ein gutes Ergebnis hatten wir noch nie“, freut sich Biologielehrer Matthias Engel, der Daniela zur Siegerehrung nach Merzig begleitet hat.

(mehr …)

2019-02-19T23:25:35+02:0010. November 2014|

Schöne Herbstferien!

Herbstfoto 6-h
Die Schulleitung wünscht allen Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und Mitarbeitern schöne unterrichtsfreie Tage.

2018-08-08T08:54:56+02:0017. Oktober 2014|

Theater gegen Mobbing

Kettelerschule tut viel für gutes Zusammenleben OLYMPUS DIGITAL CAMERA

„Ey du Opfer“ – das hört man immer wieder auf Schulhöfen und Sportplätzen, ohne dass sich jemand viel dabei denkt. Wo das Problem bei solchen Sprüchen liegt, was es mit Mobbing auf sich hat, dazu haben Schüler der Kettelerschule in der vergangenen Woche ein Theaterstück gesehen. „Viel Stoff zum Nachdenken“ habe es für die Schüler der fünften und sechsten Klassen gegeben, berichtet Lehrerin Caroline Graf. „Über vieles werden wir im Unterricht und in der Klassenleiterstunde sicher noch einmal sprechen.“

(mehr …)

2018-08-08T08:55:20+02:0015. Oktober 2014|

Fünftklässler im digitalen Klassenzimmer

Ich bin ich – und wer bist du? Die neuen Schüler der Kettelerschule lernen einander auch mittels moderner Technik kennen.

Ich bin ich – und wer bist du? Die neuen Schüler der Kettelerschule lernen einander auch mittels moderner Technik kennen.

Kettelerschule fördert Medienkompetenz von Beginn an

Lernen mit Zukunft und mit Spaß – wie das funktionieren kann, haben die Schüler der 5. Klassen der Kettelerschule schon zu Beginn des neuen Schuljahres erlebt. Sie durften erste Erfahrungen im digitalen Klassenzimmer der Schmelzer Gemeinschaftsschule machen. Im Zentrum dieses digitalen Klassenzimmers steht je ein Satz iPads für Schüler und Lehrer. Mit denen kann man nicht nur im Internet recherchieren, Präsentationen erstellen, Fotos und Videos drehen, sondern seine Arbeitsergebnisse via Beamer auch für alle sichtbar machen. „Diese Technik und ihre Anwendungsmöglichkeiten werden im Alltag immer wichtiger“, erklärt Schulleiterin Isabella Katzorke. „Deswegen wollen wir den Kindern in der Schule beibringen, erfolgreich mit den neuen Medien umzugehen.“

(mehr …)

2018-08-08T08:56:17+02:0024. September 2014|