Kontakt

GemS Schmelz
-Kettelerschule-
Wilhelm-Busch-Straße 11
66839 Schmelz

Telefon: (06887) 25 70
Fax: (06887) 88 71 26

Ganztagsschule

GemS Schmelz – eine freiwillige Ganztagsschule

Mit Beginn des Schuljahres 2002/03 trat im Saarland das Förderprogramm „Freiwillige Ganztagsschule“ in Kraft. Zielsetzung war, ein möglichst flächendeckendes nachunterrichtliches Bildungs- und Betreuungsangebot zu schaffen, das geeignet ist, Kindererziehung und Berufstätigkeit besser miteinander zu verbinden.

Überall dort, wo Bedarf besteht, wird ein wohnortnahes, flexibles und freiwilliges nachmittägliches Bildungs- und Betreuungsangebot vorgehalten.

Das Saarland hat das dichteste Angebot an nachunterrichtlichen Bildungs- und Betreuungsangeboten aller westlichen Bundesländer.

 

Leiterinnen der Ganztagsbetreuung:

Frau Derksen, Frau Schneider

Telefon dienstlich: 06887 / 3041968
Telefon Mobil: 0157 50745494

 

Ansprechpartner der Schule:

schulleitung-brueck

Frau Konrektorin Margit Brück

Telefon dienstlich: (06887) 25 70
Fax: (06887) 88 71 26

 

Für die Ganztagsbetreuung bis 15.00 Uhr wird ein Elternbeitrag von 30 €/Monat und für die Betreuung bis 17.00 Uhr ein Elternbeitrag von 60 €/Monat erhoben. Das Mittagessen (3,25 EUR pro Person) ist für alle verpflichtend.
Falls ein Schüler aus irgendeinem Grund nicht am Mittagessen teilnehmen kann, ist dies frühzeitig unter Tel.:  0157 50745494   mitzuteilen.
Die Schule legt Wert darauf, dass die Schüler/-innen der Ganztagsbetreuung am gemeinsamen Mittagessen teilnehmen.

Das Essen wird in dem neuen Bistro eingenommen.
Alle Kinder übernehmen im Rahmen des Tischdienstes nach einem Wochenplan Aufgaben für die Gemeinschaft.

Nach dem Mittagessen ist eine Pause von 15 Minuten.

Dann beginnt in den angrenzenden Klassenräumen die Hausaufgabenbetreuung. Lehrer/-innen betreuen und helfen den Kindern bei der Erledigung der Aufgaben.

Ab 15.00 Uhr gestalten die Betreuerinnen den weiteren Nachmittag. Die unterschiedlichen Aktivitäten (Basteln, Spielen, Sport, Projekte usw.) finden dann bis 17.00 Uhr statt.

Betreuungszeit:
Allgemein an allen Unterrichtstagen: von 13.00 – 17.00 Uhr
Tag des Ferienbeginns: von 10.45 – 14.00 Uhr
Wandertage: von 12.00 – 17.00 Uhr