Startseite2022-08-25T12:02:09+02:00

Riesiger Erfolg für das Open-Air-Kino der Kettelerschule Schmelz

Was für ein großer Andrang, was für ein besonderer Abend! Ein tolles Kinoerlebnis, lange Schlangen vor dem Schuleingang, ein Schulhof voller Menschen, tolle Musik, hohe Einnahmen für die Unicef-Welthungerhilfe und das Wichtigste: jede Menge glückliche Kinder- und Erwachsenen-Gesichter.

Zusammen mit Herrn Leidinger vom Gloria-Kino Schmelz organisierte die Kettelerschule Schmelz am vergangenen Freitag ein einzigartiges Kinofest. Der Kinoabend war bis auf den letzten Platz ausverkauft. Manche kamen mit eigenen Stühlen, um am Kinoabend mit über 250 Personen noch dabei sein zu können. Schüler/-innen der Klassen 6-9 verkauften Nachos, Popcorn und Getränke überaus motiviert, denn sie wussten, dass alle Einnahmen aus dem Verkauf ihrer selbst organisierten Aktion der Unicef-Welthungerhilfe zugutekommen.

(mehr …)

27. September 2022|

Elternabend und Klassenelternversammlung

Der 1. Elternabend der Kettelerschule Schmelz im neuen Schuljahr findet für alle Klassen am 22. September 2022 um 18 Uhr statt.  Hierzu laden wir alle Eltern und Erziehungsberechtigten herzlich ein.

Alle neu gewählten Klassenelternsprecher und ihre Vertreter treffen sich anschließend um 18.45 Uhr im BK-Saal der Schule. Zu dieser Versammlung sind auch alle Eltern/Erziehungsberechtigte eingeladen, die Interesse daran haben, Schulelternsprecher zu werden.

15. September 2022|

Informationen zum Beginn des Schuljahres 2022/23

1. Schultag nach den Ferien ist Montag, 05. September 2022

Klassenstufen 6 bis 10

Montag (05.09.2022): Beginn um 07.55 Uhr, Unterrichtsende um 11.20 Uhr
Dienstag (06.09.2022) bis Freitag (09.09.2022): Beginn um 07.55 Uhr, Unterrichtsende um 12.25 Uhr

Klassenstufe 5

Für unsere neuen 5er-Klassen beginnt um 08.30 Uhr die Schule auf dem Schulhof mit einer kleinen Feierstunde, zu der die Eltern herzlich eingeladen sind. Schulschluss ist ca. 10.00 – 10.15 Uhr.
Sofern die Coronabedingungen es erlauben, wird im FGTS-Gebäude für die Eltern der neuen 5er-Klassen in der Zeit von 8.45 Uhr bis ca. 10.00 Uhr ein Elterncafé angeboten.

Von Dienstag bis Freitag (06.09. – 09.09.2022) dauert der Unterricht für die neuen 5er-Klassen jeweils bis 12.25 Uhr (5. Stunde).

Klassenstufe 11 – Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe

Der 1. Unterrichtstag beginnt um 07.45 Uhr am Standort der gemeinsamen gymnasialen Oberstufe am BBZ Lebach, Friedensstr. 4

Schüler der Freiwilligen Ganztagsschule können am 1. Schultag bis 15 Uhr betreut werden. Wir bitten Sie, diesbezüglich Kontakt zu Frau Herrmann (Telefon: 0178 1658864) aufzunehmen.

Schulbuchausleihe

Schulbücher werden zum Großteil am 1./2. Schultag ausgegeben.

Bitte prüfen Sie, ob Sie den Leihentgeltbetrag von 105 Euro beglichen haben. Müssen noch Sachverhalte bezüglich der Ausleihe von Schulbüchern geklärt werden, können Sie Frau Hoffmann, die zuständige Schulbuchkoordinatorin, in der letzten Ferienwoche per Telefon oder E-Mail erreichen – Tel.: 0151 44043441; E-Mail: LRA_monika-hoffmann@t-online.de

Isabella Katzorke
– Schulleiterin –

19. August 2022|

Abschluss an der Gemeinschaftsschule Schmelz

Es ist geschafft. Die Absolventen der neunten und zehnten Klassenstufe haben Ihren Hauptschulabschluss bzw. den Mittleren Bildungsabschluss erreicht.

In ihrer Ansprache würdigte die Schulleiterin Isabella Katzorke die Leistungen der Schüler*innen und gratulierte ihnen zu ihrem Schulabschluss – ein Schulabschluss, der unter den erlebten Corona-Bedingungen etwas Besonderes sei und auf den sie umso mehr stolz sein dürften.

52 Schüler*innen der Klassenstufen 9 und 10 erhielten ihr Abschlusszeugnis und sind damit für eine weitere schulische oder berufliche Ausbildung gerüstet.

Als Jahrgangsbeste wurden Lilith Hofer, Azad Dilek und Tobias Backes geehrt.

Folgende Schüler*innen erreichten den Hauptschulabschluss:

Kaan Ak , Zeynep-Melisa Aktas , Halil Ibrahim Alma , Hasretgül Aydin, Dustin Bock, Ilayda Dogan, Azel Eredzheb , Elifsu Ergün , Rami Farhan, Lillith Hofer, Michelle Janz , Natasa Jasarevic, Irem Kosucu, Elias-Manuel Lay, Milena Löw, Flavius Moraru, Matthias Möller, Maximilian Müllenbach, Philipp Müller, Justin Müller, Muhammed Öztas, Jack Paulus, Jamie Pusse, Janik Schmidt, Merve Tas, Ferdi Temizsoy, Jerome Thiel-Boßmann, Maik Uhse

Folgende Schüler*innen erreichten den mittleren Bildungsabschluss mit und ohne Übergang zur gymnasialen Oberstufe:

Ghaith Altelli, Johanna Backes, Moritz Backes,Tobias Backes, Jolina Bies, Ronja Braun,Azad Dilek, Ahmed Fattah, Mohammed Fattah, Chiara Geibel, Muhammed Isik, Julian Jung, Ibrahim Kartal, Jeramy Lawrence, Mohamad Malatyahli, Jan Müller, David Risch, Lisa-Marie Schimmelpfennig, Cathrin Schmidt, Jonas Staudt, Cynthia Tittelbach, Selva Usta, Alexander Windholz, Johanna Wirth

Außerdem haben folgende Schüler das Fachabitur erlangt:

Jonah Marxen, Jonas Philippi, Jason Schneider

 

22. Juli 2022|

Schwimmbad- statt Sportfest

Die Hitzewelle, die zurzeit über unser Land zieht, stellt uns alle vor eine besondere Herausforderung. Auch die Schulen sind davon betroffen. Die Kettelerschule Schmelz hatte diesbezüglich eine besondere Idee. Geplant war am Mittwoch, 20.07.2022, ein Sportfest. Die Schule entschloss sich aufgrund der Temperaturen, dies in einen Schwimmbadtag umzuorganisieren. Die Schüler*innen sollten nicht bei dieser Hitze auf dem verstaubten Aschenplatz in Schmelz schwitzen, sondern durften sich bei diesen Temperaturen im kühlen Nass erfrischen.

Wir, die Kettelerschule Schmelz, möchten uns besonders bei der Gemeinde Schmelz und dem DLRG Gresaubach bedanken. Die Gemeinde ermöglichte es uns, das Heidebad schon vor den regulären Öffnungszeiten zu nutzen, und stellte uns zusätzlich Schwimmmeister und Rettungsschwimmer zur Verfügung. Das DLRG Gresaubach sorgte ebenfalls mit Rettungsschwimmern an diesem besonderen Tag für die Sicherheit unserer Schüler*innen.

22. Juli 2022|

Wettbewerb „BioLogo“ 2021 – Ehrung

Auch 2021 hatte die Kettelerschule Schmelz wieder am Wettbewerb BioLogo für die Sekundarstufe 1 teilgenommen. An unserer Schule machten 160 Schüler/-innen beim Wettbewerb mit. Sie erzielten hauptsächlich in den Anforderungsniveaus 1 und 4 wieder gute Ergebnisse. Drei Teilnehmer unserer Schule haben es in die zweite Runde auf Landesebene geschafft: Luca W. aus der 6.1, Moritz B. und Chiara G. aus der 10.1. Sie konnten ihr Wissen auf Landesebene unter Beweis stellen. Luca W. und Moritz B. haben in der zweiten Runde einen Platz unter den besten in ihrem Anforderungsniveau erlangt. So erreichte Luca W. aus der Klassenstufe 6 einen sehr beachtlichen 4. Platz und Moritz B. aus der Klassenstufe 10 einen erfolgreichen 3. Platz. Beide wurden zwecks Ehrung der erfolgreichen Schüler/-innen zu einer Feierstunde eingeladen, die wegen Corona auf dieses Jahr verlegt wurde.

Am 31. Mai 2022 war es endlich soweit: Die erfolgreichsten Schülerinnen und Schüler des BioLogo-Wettbewerbs 2021/22 im Saarland wurden im Rahmen einer offiziellen Feierstunde im BigAppel (Eppelborn) von Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot persönlich mit Urkunden für ihre Leistungen geehrt.

Die besten Ergebnisse unserer Schule erreichten

– im Anforderungsniveau 1, Klassenstufe 6:
Luca W., Joann Michela S. und Joshua L.

– im Anforderungsniveau 2, Klassenstufe 7:
Peter B., Serban B. und Jeremy N.

– im Anforderungsniveau 3, Klassenstufen 8 und 9:
Celina-Mia R., Niclas D. und Milano D.

– im Anforderungsniveau 4, Klassenstufe 10:
Moritz B., Chiara G. und Johanna B.

Die besten Leistungen der oben genannten Schüler/-innen wurden mit einer Urkunde und einem kleinen Präsent, gestiftet vom Förderverein der Kettelerschule Schmelz e.V., gewürdigt.

21. Juli 2022|

Die Klasse 5.2 wird zu Schmetterlingseltern

 

In einem fächerübergreifenden Projekt der Fächer Deutsch und Naturwissenschaften (NW) begleitete die Klasse 5.2 eine Raupe auf ihrem Weg zum Schmetterling. Im NW-Unterricht der Klassenlehrerin Frau Blatt wurde die Raupe und danach auch der Kokon versorgt und ein artgerechtes Zuhause eingerichtet. „Ich habe mich sehr auf das Projekt gefreut. Es ist toll, was für einen Spaß die Kinder hatten und wie motiviert sie viel Neues gelernt haben“, erklärte Frau Blatt glücklich über das Projekt. Im Deutschunterricht lernten die Kinder parallel dazu wichtige Informationen über Insekten, Spinnen sowie Schlangen und deren Nutzen für die Menschen.

Giulia nahm den Kokon samt Schmetterlingswohnung sogar über das Wochenende mit nach Hause, damit sie den Schmetterling gut versorgen könnte, falls er geschlüpft wäre. Doch dies geschah dann erst in der Schule, sodass die Kinder ihren Klassenschmetterling am schönen violetten Flieder, direkt vor dem Büro der Schulleiterin Frau Katzorke, welche ebenfalls vom Fenster gespannt zusah, in die Freiheit flattern lassen konnten. Jana und Martha gingen in der Pause extra wieder nachschauen und berichteten fröhlich, dass der Schmetterling weggeflogen sei.

(mehr …)

14. Juli 2022|
Nach oben