Startseite2020-06-12T15:56:43+02:00

Abschluss an der Gemeinschaftsschule Schmelz

Am Freitag vergangener Woche erhielten die Absolventen der neunten und zehnten Klassenstufe ihre Abschlusszeugnisse. Im Unterschied zu früheren Jahren fand die Überreichung der Zeugnisse aufgrund der Corona-Beschränkungen im Kino statt.

In ihrer kurzen Ansprache würdigte die Schulleiterin Isabella Katzorke die Leistungen der Schüler*innen und gratulierte ihnen zu dem erreichten Schulabschluss – ein Schulabschluss, der unter den erlebten Bedingungen etwas Besonderes sei und auf den sie umso mehr stolz sein dürften.

52 Schüler*innen der Klassenstufen 9 und 10 erhielten ihr Abschlusszeugnis und sind damit für eine weitere schulische oder berufliche Ausbildung gerüstet.  Als Jahrgangsbeste wurden Niklas Dewald, Roman Röder, Dennis Spieß und David Kunz geehrt.

In diesem Jahr gab es zudem noch eine Premiere: Der erste Abitur-Jahrgang wurde erfolgreich entlassen.

 

Folgende Schüler*innen erreichten den Hauptschulabschluss:

Mahir Alali, Sayed Ali Alawi, Hala Alobeid, Maik-Jason Becker, Niclas Dewald, Milano Drexler, Marvin Gastauer, Alexandra-Mirabella Jurca-Baloi, Atakan Karaca, Lena Neu, Silvana Pirrera, Debora-Nadia Radu, Herman Rittscher, Milada Rudawin, Gürkan Sahin, Furkan Tas, Koray Tekce, Meryem Ünal, Denis Wegele, Tobi Wey, Pawel Witkowski, Raphael Wunsch

 

Folgende Schüler*innen erreichten den mittleren Bildungsabschluss:

Seyhan Alagöz, Kerim-Devran Dag, Rubeyda Dogan, Jasmin Hassenteufel, Kathy Hieb, Alisha Krämer, Kader Ormanci, Beyza-Asya Öztas, Laura Pirrera, Roman Röder, Cem-Can Sönmez, Laura Thiry, Baraah Younes Hamda, Melissa Avdo, Benjamin Brandt, Yves Brück, Ceyda Bülcan, Simon Heggemann, Jannik Hoffmann, David Kunz, Charlize Mason, Mircea-Gabriel-Stefan Moraru, Cedric Müller, Karen Safarov, Rojhat Sarikaya, Dennis Spieß, Nick Thoma, Tina Traußneck

 

Folgende Schüler*innen erreichten die allgemeine Hochschulreife (Abitur):

Jessica Häner, Serdar Öndek, Lena Traußneck

17. Juli 2021|

Elternschreiben – Tests vor Schulstart nach den Sommerferien

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

die Pandemiesituation nach den Sommerferien ist für uns alle heute noch nicht absehbar. Um trotz der Unsicherheiten für alle Personen in der Schule nach den Sommerferien einen möglichst sicheren und infektionsfreien Start ins neue Schuljahr zu ermöglichen, bitten wir alle Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie auch alle weiteren schulinternen Personen sich vorsorglich möglichst bereits unmittelbar vor dem Schulanfang zu testen.

Ihr Kind hat dafür von unserer Schule zwei Testkits erhalten, die als Selbsttests eingesetzt werden können. Die Tests sollen möglichst am letzten Tag vor Schulbeginn und am ersten Schultag unmittelbar vor dem Schulanfang zu Hause durchgeführt werden. Das Testergebnis soll bei Schulbeginn nicht älter als 24 Stunden sein.

Wir bitten Sie, Ihr Kind beim Testen zu unterstützen, zum Beispiel indem Sie es rechtzeitig daran erinnern oder auch indem Sie ihm beim Testen helfen, wenn es das noch nicht eigenständig kann.

 Eine kurze Anleitung, wie ein solcher Test durchgeführt wird, hat Ihr Kind mit den Tests erhalten und ist außerdem hier weiter unten nochmals als PDF-Datei abrufbar.

(mehr …)

13. Juli 2021|

Schulhund Louis meldet sich zum Dienst an der Kettelerschule

Ein erster Schultag samt Schultüte kurz vor den Sommerferien – das klingt erst einmal ziemlich seltsam. Doch am Donnerstag, den 25.06.2021, hatte Hund Louis seinen ersten „Schnuppertag“ an unserer Schule. Frau Groß, die Deutschlehrerin der Klasse, ist das Frauchen des Hundes und wird mit Louis nächstes Schuljahr eine offizielle Ausbildung zum Schulbegleithund beginnen.

Die Eltern der Klasse 5.2 wurden in einem Brief über den Einsatz des neuen „Lehrers“ informiert, sodass die Vorfreude der Kinder und vieler Lehrer von Tag zu Tag größer wurde.

Vier Schulstunden begleitete der Hund samt neuem Halstuch am Donnerstag dann Frau Groß und die Kinder waren sehr begeistert. Matthis B. erklärt mit leuchtenden Augen: „Wirklich jeder aus der Klasse hat sich super auf Louis gefreut und der Schultag mit ihm war total super. Louis hat sich in der Klasse direkt wohl gefühlt, wir haben ihm auch auf die Tafel ein schönes Bild gemalt und alle unterschrieben. Er war total entspannt und relaxt. Das hat sich dann auch direkt auf die Klasse übertragen, wir waren alle auch viel ruhiger als sonst. Es hat auch keiner niesen oder husten müssen.“

(mehr …)

4. Juli 2021|

Die Kettelerschule unterstützt das Gloria Kino Schmelz

Wenn man an Schmelz denkt, fallen einem auf Anhieb ganz bestimmte Dinge ein: natürlich die Kettelerschule, die Prims, ein toller Zusammenhalt und selbstverständlich auch das Gloria Kino. Jeder Schmelzer, ob groß, ob klein, ob hier geboren oder zugezogen, verbindet mit diesem Lichtspielhaus unvergessliche Erinnerungen. Dies ist bei den Schülern und Lehrern unserer Schule auch nicht anders und deshalb will die Schule dem Kino nun etwas zurückgeben und „Danke“ sagen.

Wie so viele Geschäfte und Vereine musste auch das Gloria Kino sehr unter der Pandemie leiden. Aus diesem Grund hat unsere Schule eine ganz besondere Aktion geplant: Sie verkauft Rubbellose, deren Erlös komplett an das Kino gespendet wird. Und was könnte in diesem Zusammenhang besser sein, wenn viele Gewinne aus Geschäften in Schmelz stammen?  Denn neben stylischen und mega bequemen Kino- und Lesekissen, Star Wars Fanartikeln und leckeren Filmabend-Köstlichkeiten gibt es viele Gewinne, die in unserer schönen Gemeinde einzulösen sind.

(mehr …)

1. Juli 2021|

Rückgabe der Schulbücher

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

alle Schüler geben ihre Bücher
                                                   ab Mittwoch, 30.06.2021
im Klassenverband zurück.

Bitte achten Sie unbedingt darauf, dass Ihre Kinder alle Bücher zurückbringen. Arbeitshefte und Lektüren darf Ihr Kind behalten. Im Falle von Beschädigung oder Verlust eines Buches sind Sie zum Ersatz verpflichtet.

Die Schulbücher für das neue Schuljahr werden ausgeteilt, wenn das Leihentgelt von 100 Euro entrichtet bzw. ein Freistellungsbescheid vorgelegt wurde.

Freundliche Grüße

Monika Hoffmann, Schulbuchkoordinatorin

15. Juni 2021|

Vollpräsenz nach den Pfingstferien

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

das Ministerium für Bildung und Kultur hat uns heute mitgeteilt: Im Landkreis Saarlouis liegt der Inzidenzwert seit fünf aufeinanderfolgenden Werktagen unter 100. Das heißt, am Montag, dem 31.05.2021, beginnt der Unterricht wieder für alle Schüler gleichzeitig (Vollpräsenz).

Freundliche Grüße

Isabella Katzorke

29. Mai 2021|

Beschulung nach den Pfingstferien

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

anbei ein Schreiben des Ministeriums für Bildung und Kultur mit Informationen, wie es nach den Pfingstferien in den Schulen weitergehen kann.

In Kürze: Bei einer stabilen Inzidenz von unter 100 im Landkreis Saarlouis findet schulischer Präsenzunterricht nach den Pfingstferien, also ab dem 31. Mai, im Vollbetrieb statt. Das heißt, alle Schüler/-innen werden im Klassenverband gleichzeitig unterrichtet.

Sollten die Schulen im Landkreis Saarlouis nicht in Vollpräsenz starten, werden wir Sie in den Pfingstferien über die Homepage informieren.

Freundliche Grüße

Isabella Katzorke


RS Elternschreiben_Schulbetrieb nach den Pfingstferien-1

19. Mai 2021|
Nach oben