Startseite2020-06-12T15:56:43+02:00

Informationen zum Beginn des Schuljahres 2020/21

 

Bitte geben Sie Ihrem Kind unbedingt eine Maske mit zur Schule, da in allen Situationen außer im Klassenraum und in der Pause Masken getragen werden müssen.

Das heißt, zum Beispiel müssen Masken in den Fluren, beim Pausenverkauf etc. getragen werden. Die Lehrer werden Ihre Kinder in der Schule umfassend über die Hygieneregeln aufklären. Sollten Sie als Eltern weitere Informationen benötigen, ist auf unserer Homepage zum einen der vom Ministerium verbindliche Musterhygieneplan eingestellt und zum anderen die Regelungen des Ministeriums für den Wiedereinstieg nach den jetzigen Sommerferien.

1. Schultag nach den Ferien ist Montag, 17. August 2020

Klassenstufen 6 bis 10
Montag (17.8.2020): Beginn um 07.55 Uhr, Unterrichtsende um 11.20 Uhr
Dienstag (18.08.2020) bis Freitag (21.08.2020): Beginn um 07.55 Uhr, Unterrichtsende um 12.55 Uhr

Klassenstufen 5
Für unsere neuen 5er-Klassen beginnt um 08.30 Uhr die Schule auf dem Schulhof mit einer kleinen Feierstunde, zu der die Eltern herzlich eingeladen sind.
Schulschluss ist ca. 10.00 – 10.15 Uhr.
Von Dienstag bis Freitag (18.08. – 21.08.2020) dauert der Unterricht für die neuen 5er-Klassen jeweils bis 12.25 Uhr (5. Stunde).

Klassenstufe 11 – Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe
Der 1. Unterrichtstag beginnt um 07.45 Uhr am Standort der gemeinsamen gymnasialen Oberstufe am BBZ Lebach, Friedensstr. 4.

Schüler der Freiwilligen Ganztagsschule können auch am 1. Schultag bis 15 Uhr betreut werden. Wir bitten Sie, diesbezüglich Kontakt zu Frau Schneider (Telefon: 0178 1658864) aufzunehmen.

Schulbuchausleihe
Schulbücher werden in der 1.Schulwoche ausgegeben.
Müssen noch Sachverhalte bez. Schulbücher geklärt werden, ist die zuständige Schulbuchkoordinatorin Monika Hoffmann am Freitag, 21. August 2020, ab 07.45 Uhr bei uns in der Schule  oder unter LRA_monika-hoffmann@t-online.de / Mobiltelefon: 0151 44043441 zu erreichen.

Isabella Katzorke
– Schulleiterin –

14. August 2020|

Abschluss an der Gemeinschaftsschule Schmelz

Am Freitag vergangener Woche erhielten die Absolventen der neunten und zehnten Klassenstufe ihre Abschlusszeugnisse. Im Unterschied zu früheren Jahren fand die Überreichung der Zeugnisse aufgrund der Corona-Beschränkungen in sehr kleinem Rahmen statt.

In ihrer kurzen Ansprache würdigte die Schulleiterin Isabella Katzorke die Leistungen der Schüler*innen und gratulierte ihnen zu dem erreichten Schulabschluss – ein Schulabschluss, der unter den erlebten Bedingungen etwas Besonderes sei und auf den sie umso mehr stolz sein dürften.

38 Schüler*innen der Klassenstufen 9 und 10 erhielten ihr Abschlusszeugnis und sind damit für eine weitere schulische oder berufliche Ausbildung gerüstet.  Als Jahrgangsbeste wurden Ahmed Fattah, Almoatasem Bellah Bahri und Justine Witek geehrt.

 

Folgende Schüler*innen erreichten den Hauptschulabschluss:

Lamis Alhaj, Arda Cokolgac, Ahmed Fattah, Alexandra Fox, Milena Groß, Aeneas Hofer, Philipp Karpow, Devran Kurt, Jan Müller, Yusuf Öztürk, Elaine Jolie Paulus, Kacper Pilenc, Mehmet Samanci, Sevilay Serin, Efe Tekce, Maria Del Carmen Ungur Lopez, Assaad Zaidan

 

Folgende Schüler*innen erreichten den mittleren Bildungsabschluss:

Mohammad Adnan Alhaj, Fatema Alhomoch, Lukas Backes, Almoatasem Bellah Bahri, Daniel Baum, Lea Bawoum, Nils   Clasen, Samael Rico Hofer, Jan Junker, Lerim Kastrati, Michèle Kühn, Elif Özmen, Tatjana Pontius, Justin Puhl, Lukas Schneider, Richard Spomer, Diana Stepanova, Nico Thewes, Lea Trierweiler, Benedikt Weller, Justine Witek

30. Juni 2020|
Nach oben