Startseite2019-02-12T22:31:06+01:00

Elternsprechtag am Dienstag, 04. Februar 2020

An diesem Abend führen wir von 17.00 Uhr bis ca. 19.00 Uhr den Elternsprechtag durch, um im Besonderen mit Ihnen als  Erziehungsberechtigten und Ihren Kindern die Halbjahreszeugnisse zu besprechen. Damit lange Wartezeiten vermieden werden, bitte ich Sie als Eltern, mit den Klassen- und Fachlehrern Gesprächstermine vorab zu vereinbaren. Für die Nachricht bzw. den Terminwunsch bitte unser schuleigenes Aufgabenbuch verwenden.

Zum Parken können die Parkflächen vor dem Hauptgebäude, die Stellplätze im Bereich der Halle und auch der Schulhof genutzt werden.

Zusätzlich findet am gleichen Tag eine Informationsveranstaltung für die Eltern der Schüler der Klasse 6 statt: Von 18.30 bis ca. 19.00 Uhr erfolgt im FGTS-Gebäude für die aktuellen 6er-Klassen (Schüler und Eltern) eine Informationsveranstaltung bezüglich der Einstufungen und Wahlmöglichkeiten ab Klasse 7.

27. Januar 2020|

Das Ehepaar Oswald- Die Seele unserer Schule

– Ein Bericht der Redakteure unserer Schülerzeitung –

Ein großes Lob an unseren tollen Hausmeister, Herrn Oswald, für seinen unbezahlbaren Einsatz in unserem Schulleben. Er ist seit November 2004 an unserer Schule und ist sehr hilfsbereit, man kann immer auf ihn zählen. Auch die Lehrer sind wunschlos glücklich mit ihm. Er ist immer der Retter in der Not. Egal ob es sich um kaputte Beamer oder Kaffeemaschinen handelt, er selber Kästen für die Tablets baut oder auch bei Festen und Feierlichkeiten zur Stelle ist, aufbaut und überall hilft, eines gilt immer: Im größten Stress hat der humorvolle und witzige Hausmeister für alle Schüler und Lehrer immer noch ein Lächeln auf den Lippen.

Seine Ehefrau ist genauso eine gute und liebe Seele, die die Schüler tagtäglich mit frischen Brötchen und leckeren süßen Kleinigkeiten am Pausenverkauf versorgt. Sie ist sehr sympathisch und auch sehr humorvoll. Auch geht Frau Oswald auf die (Sonder-)Wünsche der Schüler ein. Sei es leckere Sucuk-Toasts oder extra weiche Sandwichs für Schüler, die eine Zahnspange tragen. Selbst wenn ein Schüler nicht genügend Kleingeld dabei hat, erlaubt sie, dass man den Restbetrag am nächsten Tag bezahlt. Sie trägt immer ein Lächeln im Gesicht und hat ein offenes Ohr für jeden Schüler und Lehrer. Auch bei Festen und Veranstaltungen zeigt sie immer vollen Einsatz. Ihr Engagement und ihre positive Art sind einzigartig!

Ein großes Dankeschön von der gesamten Kettelerschule Schmelz an die beiden!

 

25. Januar 2020|

Digitalisierung als Gewinn im Schulalltag

Kettelerschule Schmelz ist eine von 3 Medienschulen im Landkreis Saarlouis

Mit unserem ambitionierten Medienkonzept wurde unsere Schule als eine von drei Schulen des Landkreises und eine von 24 Schulen landesweit als Medienschule mit einer Förderung von 30.0000 Euro ausgezeichnet. Weitere 62.000 Euro hat der Landkreis Saarlouis aufgebracht, um die im Konzept vorgesehenen Maßnahmen auch umzusetzen.

Denn damit digitale Medien im Schulalltag genutzt werden können, hat es einiges an Vorarbeit gebraucht: 6 Klassenräume und 3 Differenzierungsräume wurden neu vernetzt, Tablets mit Zubehör und Lizenzen angeschafft., WLAN in allen Klassenräumen reibungslos nutzbar gemacht. Das Kreisbauamt und die IT-Abteilung des Landkreises Saarlouis liefen auf Hochtouren, um die Maßnahmen für die Umsetzung des Medienkonzeptes zu erfüllen.

Auf Einladung von Schulleiterin Isabella Katzorke und ihrem Stellvertreter Thorsten Podevin konnten sich davon auch der Staatssekretär für Bildung und Kultur, Jan Benedyczuk, die Kreisbeigeordnete Claudia Beck, die zuständige Dezernentin Margit Jungmann und die künftige Schulamtsleiterin Silke Hans überzeugen. Staatssekretär Benedyczuk betonte, er habe schon viel von der Kettelerschule und ihrem Weg ins digitale Zeitalter gehört. Mit lobenden Worten bestärkte er die Schulleitung und den Landkreis Saarlouis darin, diesen Weg weiterzugehen. Im Anschluss durften die Gäste auf Entdeckungstour gehen. Im Saal der 6. Klasse erfuhren sie, was es mit einer digitalen Lerntheke auf sich hat. Aktuell ist Bruchrechnen dort das Thema. Unter Anleitung der Schüler lösten Staatssekretär und Kreisbeigeordnete die kniffligen Aufgaben, die sie zuvor über einen QR-Code abgerufen hatten.

(mehr …)

3. Januar 2020|

Alles Gute für 2020

 

*****

Die Schulgemeinschaft der Kettelerschule wünscht einen guten Start ins Jahr 2020.

*****

28. Dezember 2019|

Frohe Weihnachten

 

 

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, Eltern und allen, die sich unserer Schule verbunden fühlen,

ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest.

*****

Für die Schulgemeinschaft der Kettelerschule

Isabella Katzorke, Schulleiterin

21. Dezember 2019|

„Tag der offenen Tür“

Die Gemeinschaftsschule Schmelz, eine der wenigen Medienschulen im Saarland, lädt die Eltern bzw. die Erziehungsberechtigten und ihre Kinder, die im kommenden Schuljahr 2020/21 nach der Grundschulzeit zu einer weiterführenden Schule wechseln, zum „Tag der offenen Tür“ am 10. Dezember 2019, von 10.00 bis 12 Uhr ein.

Der Informationstag wird am Freitag, dem 17. Januar 2020, stattfinden. Nähere Informationen werden im Nachrichtenblatt der Gemeinde und auf unserer Homepage veröffentlicht.

7. Dezember 2019|

Show-Event „Power of Lights“ an der Kettelerschule

Ein voller Erfolg vor überragender Kulisse

Als sich am Samstag, dem 23. 11., um 17 Uhr die Tore öffneten, strömten ca. 1000 kleine und große Besucher in unsere Schule, u. a. auch der neue Bürgermeister Wolfram Lang, die 1. Beigeordnete Frau Sandra Quinten und der Ortsvorsteher Herr Thomas Lamberti. Mit dem großen Zulauf wurden sämtliche Erwartungen weit übertroffen. Und es wurde ja auch viel geboten. Großen Andrang gab es beispielsweise vor den ‚Escape Rooms‘, aus denen schlussendlich alle Teilnehmer wieder herausfanden. Auch die Medienscouts der Schule hatten vor ihrer Videowand alle Hände voll zu tun – wollte sich doch nahezu jeder Besucher auf einem Foto verewigen oder die schuleigenen iPads testen. Herzstück der Veranstaltung war der in traumhaft farbige Lichter gehüllte sowie beheizte Innenhof der Kettelerschule. An den liebevoll dekorierten Winterhütten gab es jede Menge Leckeres zu probieren. Im Vorfeld der Show konnte gemeinsam mit Frau Zumkeller (Schulleiterin der Grundschule Hüttersdorf) ein im August von den Schülern der beiden Schulen gemeinsam erlaufener Spendenbetrag von 2400 Euro zugunsten der Aktion Sternenregen an H. W. Heinzer (Moderator von RADIO SALÜ) übergeben werden.

(mehr …)

1. Dezember 2019|

Wir sind stolz auf die Auszeichnung als „Digitale Schule“

Am Montag, 18.11.2019, wurde in einer Feierstunde in Saarbrücken unsere Schule als „Digitale Schule“ geehrt. Zu dieser Ehrung erschienen wir zahlreich: die drei Medienscouts Tina, Stefan und Cem, Schülersprecher Lerim, Steuergruppensprecher der Schule Herr Boris Gillet, Frau Kerstin Kolmen-Herrmann als Medienberaterin der Schule, Herr Dominik Brück (1. Fördervereinsvorsitzender), Herr Podevin und Frau Katzorke.

Unter der Leitung der Initiative „MINT Zukunft schaffen!“ haben Experten aus Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft einen Kriterienkatalog und einen Leitfaden für digitale Schulen entwickelt. Neben einem umfassenden Nachweis der Profilbildung im Bereich Digitalisierung unterstützt die Initiative die Vernetzung mit Partnerunternehmen und MINT-Botschaftern und ist eine Anerkennung für geleistete Arbeit im Bereich der digitalen Bildung.

(mehr …)

24. November 2019|