Startseite2022-02-15T18:00:04+01:00

Abschluss an der Gemeinschaftsschule Schmelz

Es ist geschafft. Die Absolventen der neunten und zehnten Klassenstufe haben Ihren Hauptschulabschluss bzw. den Mittleren Bildungsabschluss erreicht.

In ihrer Ansprache würdigte die Schulleiterin Isabella Katzorke die Leistungen der Schüler*innen und gratulierte ihnen zu ihrem Schulabschluss – ein Schulabschluss, der unter den erlebten Corona-Bedingungen etwas Besonderes sei und auf den sie umso mehr stolz sein dürften.

52 Schüler*innen der Klassenstufen 9 und 10 erhielten ihr Abschlusszeugnis und sind damit für eine weitere schulische oder berufliche Ausbildung gerüstet.

Als Jahrgangsbeste wurden Lilith Hofer, Azad Dilek und Tobias Backes geehrt.

Folgende Schüler*innen erreichten den Hauptschulabschluss:

Kaan Ak , Zeynep-Melisa Aktas , Halil Ibrahim Alma , Hasretgül Aydin, Dustin Bock, Ilayda Dogan, Azel Eredzheb , Elifsu Ergün , Rami Farhan, Lillith Hofer, Michelle Janz , Natasa Jasarevic, Irem Kosucu, Elias-Manuel Lay, Milena Löw, Flavius Moraru, Matthias Möller, Maximilian Müllenbach, Philipp Müller, Justin Müller, Muhammed Öztas, Jack Paulus, Jamie Pusse, Janik Schmidt, Merve Tas, Ferdi Temizsoy, Jerome Thiel-Boßmann, Maik Uhse

Folgende Schüler*innen erreichten den mittleren Bildungsabschluss mit und ohne Übergang zur gymnasialen Oberstufe:

Ghaith Altelli, Johanna Backes, Moritz Backes,Tobias Backes, Jolina Bies, Ronja Braun,Azad Dilek, Ahmed Fattah, Mohammed Fattah, Chiara Geibel, Muhammed Isik, Julian Jung, Ibrahim Kartal, Jeramy Lawrence, Mohamad Malatyahli, Jan Müller, David Risch, Lisa-Marie Schimmelpfennig, Cathrin Schmidt, Jonas Staudt, Cynthia Tittelbach, Selva Usta, Alexander Windholz, Johanna Wirth

Außerdem haben folgende Schüler das Fachabitur erlangt:

Jonah Marxen, Jonas Philippi, Jason Schneider

 

22. Juli 2022|

Schwimmbad- statt Sportfest

Die Hitzewelle, die zurzeit über unser Land zieht, stellt uns alle vor eine besondere Herausforderung. Auch die Schulen sind davon betroffen. Die Kettelerschule Schmelz hatte diesbezüglich eine besondere Idee. Geplant war am Mittwoch, 20.07.2022, ein Sportfest. Die Schule entschloss sich aufgrund der Temperaturen, dies in einen Schwimmbadtag umzuorganisieren. Die Schüler*innen sollten nicht bei dieser Hitze auf dem verstaubten Aschenplatz in Schmelz schwitzen, sondern durften sich bei diesen Temperaturen im kühlen Nass erfrischen.

Wir, die Kettelerschule Schmelz, möchten uns besonders bei der Gemeinde Schmelz und dem DLRG Gresaubach bedanken. Die Gemeinde ermöglichte es uns, das Heidebad schon vor den regulären Öffnungszeiten zu nutzen, und stellte uns zusätzlich Schwimmmeister und Rettungsschwimmer zur Verfügung. Das DLRG Gresaubach sorgte ebenfalls mit Rettungsschwimmern an diesem besonderen Tag für die Sicherheit unserer Schüler*innen.

22. Juli 2022|

Wettbewerb „BioLogo“ 2021 – Ehrung

Auch 2021 hatte die Kettelerschule Schmelz wieder am Wettbewerb BioLogo für die Sekundarstufe 1 teilgenommen. An unserer Schule machten 160 Schüler/-innen beim Wettbewerb mit. Sie erzielten hauptsächlich in den Anforderungsniveaus 1 und 4 wieder gute Ergebnisse. Drei Teilnehmer unserer Schule haben es in die zweite Runde auf Landesebene geschafft: Luca W. aus der 6.1, Moritz B. und Chiara G. aus der 10.1. Sie konnten ihr Wissen auf Landesebene unter Beweis stellen. Luca W. und Moritz B. haben in der zweiten Runde einen Platz unter den besten in ihrem Anforderungsniveau erlangt. So erreichte Luca W. aus der Klassenstufe 6 einen sehr beachtlichen 4. Platz und Moritz B. aus der Klassenstufe 10 einen erfolgreichen 3. Platz. Beide wurden zwecks Ehrung der erfolgreichen Schüler/-innen zu einer Feierstunde eingeladen, die wegen Corona auf dieses Jahr verlegt wurde.

Am 31. Mai 2022 war es endlich soweit: Die erfolgreichsten Schülerinnen und Schüler des BioLogo-Wettbewerbs 2021/22 im Saarland wurden im Rahmen einer offiziellen Feierstunde im BigAppel (Eppelborn) von Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot persönlich mit Urkunden für ihre Leistungen geehrt.

Die besten Ergebnisse unserer Schule erreichten

– im Anforderungsniveau 1, Klassenstufe 6:
Luca W., Joann Michela S. und Joshua L.

– im Anforderungsniveau 2, Klassenstufe 7:
Peter B., Serban B. und Jeremy N.

– im Anforderungsniveau 3, Klassenstufen 8 und 9:
Celina-Mia R., Niclas D. und Milano D.

– im Anforderungsniveau 4, Klassenstufe 10:
Moritz B., Chiara G. und Johanna B.

Die besten Leistungen der oben genannten Schüler/-innen wurden mit einer Urkunde und einem kleinen Präsent, gestiftet vom Förderverein der Kettelerschule Schmelz e.V., gewürdigt.

21. Juli 2022|

Die Klasse 5.2 wird zu Schmetterlingseltern

 

In einem fächerübergreifenden Projekt der Fächer Deutsch und Naturwissenschaften (NW) begleitete die Klasse 5.2 eine Raupe auf ihrem Weg zum Schmetterling. Im NW-Unterricht der Klassenlehrerin Frau Blatt wurde die Raupe und danach auch der Kokon versorgt und ein artgerechtes Zuhause eingerichtet. „Ich habe mich sehr auf das Projekt gefreut. Es ist toll, was für einen Spaß die Kinder hatten und wie motiviert sie viel Neues gelernt haben“, erklärte Frau Blatt glücklich über das Projekt. Im Deutschunterricht lernten die Kinder parallel dazu wichtige Informationen über Insekten, Spinnen sowie Schlangen und deren Nutzen für die Menschen.

Giulia nahm den Kokon samt Schmetterlingswohnung sogar über das Wochenende mit nach Hause, damit sie den Schmetterling gut versorgen könnte, falls er geschlüpft wäre. Doch dies geschah dann erst in der Schule, sodass die Kinder ihren Klassenschmetterling am schönen violetten Flieder, direkt vor dem Büro der Schulleiterin Frau Katzorke, welche ebenfalls vom Fenster gespannt zusah, in die Freiheit flattern lassen konnten. Jana und Martha gingen in der Pause extra wieder nachschauen und berichteten fröhlich, dass der Schmetterling weggeflogen sei.

(mehr …)

14. Juli 2022|

Schulperle des Monats für Kettelerschule

Stifterverband vergibt Schulperle des Monats ins Saarland

Für das Projekt “Schmelz rückt zusammen” verleiht der Stifterverband die Schulperle im Juni an die Kettelerschule Schmelz (Landkreis Saarlouis). Der Preis ist mit 500 Euro dotiert und zeichnet aus der Schulgemeinschaft entstandene Initiativen zum Thema “Lernen aus der Pandemie” aus.

Das nun prämierte Projekt hat seinen Ausgangspunkt während des ersten Corona-Lockdowns im Jahr 2020: Vertrauenslehrer Boris Gillet entwickelte gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern die Idee, Senioren und Patienten im Krankenhaus eine kleine Freude zu machen – die Jugendlichen schrieben Briefe, Gedichte und Kurzgeschichten für die Alten und Kranken, um sie ein Stückweit aus ihrer pandemiebedingten Isolation heraus zu holen. Auch halfen Lehrkräfte und Schüler bei Einkäufen für das Seniorenheim in Schmelz.

(mehr …)

23. Juni 2022|

Glücksbringer für die Klasse 10

Eine schöne Überraschung erlebte die Klasse 10 vergangene Woche. Sie erhielt Besuch vom Vitarium Schmelz, genauer gesagt von Ergotherapeutin Stefanie und Bewohnerin Roswitha Schirra. Seit zwei Jahren stehen die Kettelerschule Schmelz und das Vitarium Schmelz in engem Kontakt, arbeiten bei Projekten zusammen und besuchen sich regelmäßig, um miteinander zu plaudern sowie kleine Geschenke und Aufmerksamkeiten auszutauschen.

Diesmal haben die Bewohner für die Schüler/-innen der Klasse 10 als Glücksbringer für die anstehenden Prüfungen kleine Tütchen gestaltet und gepackt. Neben Nervennahrung in Form von Süßigkeiten war für jeden Schüler ein selbst bemalter Glücksstein enthalten.

Stellvertretend für die Klasse meint Ghaith: „Echt toll, dass die Leute aus dem Seniorenheim an uns gedacht haben. Super war es, dass sie uns die Geschenke persönlich übergeben haben. Wir haben uns darüber sehr gefreut und das motiviert uns sehr für die Abschlussprüfungen. Vielen Dank!“

Was für eine süße und tolle Aktion, da kann also bei den Prüfungen eigentlich nichts mehr schiefgehen! Die Kettelerschule Schmelz freut sich schon auf die nächsten Projekte mit dem Vitarium Schmelz, die bereits in Planung sind.

29. Mai 2022|

Förderverein – Einladung zur Mitgliederversammlung

Der Förderverein der Kettelerschule Schmelz lädt alle Mitglieder zur diesjährigen ordentlichen Mitgliederversammlung am Donnerstag, dem 05. Mai 2022, um 17.00 Uhr im Musiksaal der Schule ein.

Tagesordnung:

    • Begrüßung
    • Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und Beschlussfähigkeit
    • Bericht des 1. Vorsitzenden
    • Bericht des Schatzmeisters
    • Bericht der Kassenprüfer
    • Aussprache über die Berichte
    • Entlastung des Vorstandes/Schatzmeisters
    • Wahl eines Versammlungsleiters
    • außerordentliche Neuwahl des/der ersten und zweiten
      Vorsitzenden und des Schatzmeisters
    • allgemeine Anträge
    • Verschiedenes
    • Verabschiedung

Weitere Tagesordnungspunkte können bis unmittelbar vor Versammlungsbeginn eingereicht werden. Im Interesse unserer Kinder würden wir uns sehr über eine rege Beteiligung freuen.

Ihre aktive Arbeit und Mitbestimmung im Förderverein kommen unseren Schülern zugute.

Der Vorstand des Fördervereins der Kettelerschule Schmelz

Dominik Brück, 1. Vorsitzender

20. April 2022|
Nach oben