Kontakt

GemS Schmelz
-Kettelerschule-
Wilhelm-Busch-Straße 11
66839 Schmelz

Telefon: (06887) 25 70
Fax: (06887) 88 71 26

Schöne und erholsame Sommerferien

51 Schüler der Kettelerschule feierten ihren Abschluss

Freude, Erleichterung und ein bisschen Wehmut

Zum Feiern gab es viele Gründe für die Schulgemeinschaft der Kettelerschule: „Wir Schüler sind nur glücklich, dass die Paukerei hinter uns liegt. Unsere Eltern sind stolz, die Lehrer erleichtert“, das war die Zusammenfassung von Schülersprecherin Melissa Usta bei der diesjährigen Abschlussfeier in der Talbachhalle in Limbach. 51 Schülerinnen und Schüler der Kettelerschule haben in diesem Jahr einen Schulabschluss erreicht – 25 einen Hauptschulabschluss und 26 den Mittleren Bildungsabschluss.

Weiterlesen …

CNC-Fräse auf dem Schulhof

Info-Truck der Metall- und Elektroberufe an der Kettelerschule

Was macht ein Zerspanungsmechaniker? Was verdient ein Azubi in der Metallbranche? Und welche Schulfächer sind wichtig für die Metall- und Elektroindustrie? Antworten auf diese und viele andere Fragen fanden die Schüler/-innen der Kettelerschule diese Woche im Info-Truck der Metall- und Elektroberufe.

Weiterlesen …

Doppelter Landessieg für unsere Schulsanitäter

Einen Doppelsieg haben am Wochenende die Schulsanitäter der Kettelerschule Schmelz errungen. In beiden Altersklassen – beim Nachwuchs und im Schulsanitätsdienst – wurden die Schüler Saarlandmeister beim Jugendrotkreuz-Landeswettbewerb in Quierschied.

„In den letzten Jahren haben wir schon vordere Plätze belegt, aber noch nie den Landessieg geschafft“, berichtet Lehrer Hanko Zachow, der seit fünf Jahren den Schulsanitätsdienst an der Kettelerschule verantwortet. Einmal in der Woche übt er mit den Schülerinnen und Schülern, wie man Verletzte versorgt und Notrufe absetzt. Bei Schul-Ereignissen wie dem Sportfest stehen die jungen Sanitäter bereit. Und wenn sich in der Schule jemand verletzt, ist immer schnell ein Schulsanitäter zur Stelle, der die Erstversorgung übernimmt.

Weiterlesen …

„Integration, das heißt Freundschaft und Respekt“

Gelungenes interkulturelles Social-Media-Projekt an der Kettelerschule

„Integration, das bedeutet für mich Freundschaft, dass Religionen und Kulturen zusammenfinden, Respekt voreinander haben.“ Tomé, 16, hat sich über dieses Thema viele Gedanken gemacht. Gemeinsam mit Freunden und Mitschülern der Kettelerschule in Schmelz hat er über Monate an einem Social-Media-Projekt zum Thema gearbeitet. Dabei sind sich die jungen Schmelzer näher gekommen – diejenigen, die schon immer hier gelebt haben, und die, die in den letzten Jahren vor dem syrischen Krieg nach Schmelz geflohen sind. „Ich fand es toll zu sehen, wie die Projektgruppe zusammengewachsen ist, wie das Vertrauen untereinander gewachsen ist“, freut sich Marina Henn vom Adolf-Bender-Zentrum St. Wendel, die das Projekt begleitet hat.

Weiterlesen …

Stockbrot und Waldhütten

Sechstklässler übten Überleben und Zusammenhalt

Überleben im Wald haben die Sechstklässler der Kettelerschule kürzlich gelernt. Im Schullandheim in Weiskirchen erfuhren sie viel darüber, wie man im Wald Essbares findet und suchten Pilze und Heidelbeeren. Die Mädchen und Jungen bauten Hütten aus Totholz und suchten Stöcke, um abends am Lagerfeuer Stockbrot zu backen.

Weiterlesen …

Seite 1 von 4112345...102030...Letzte »