Kontakt

GemS Schmelz
-Kettelerschule-
Wilhelm-Busch-Straße 11
66839 Schmelz

Telefon: (06887) 25 70
Fax: (06887) 88 71 26

Kettelerschule wird Medienschule

Endlich ist es so weit! Wir werden Medienschule.

Mit finanzieller Unterstützung des Landes und des Schulträgers (Landkreis Saarlouis) sind die ersten Schritte bereits erfolgt. Eine schnelle Breitband-Anbindung existiert schon, die nächsten Schritte werden unmittelbar folgen:  ein stabiles WLAN-Netzwerk im gesamten Schulgebäude sowie PCs, iPads und Beamer in jedem Klassenraum. Pädagogisches Ziel der eingeleiteten Umstellungen und Arbeiten ist das Lernen mit und über Neue Medien. Die ersten beiden Klassenzimmer sind inzwischen entsprechend ausgestattet.

Weiterlesen …

Eindrücke von einem Theaterbesuch im Februar

 „Überrascht“, vielleicht auch ein bisschen „verwirrt“, „bewundernswert“ und „Ich konnte mir überhaupt nicht vorstellen, wie man einen solchen Romanstoff auf die Bühne bringen soll.“, das sind einige der Kommentare nach der Aufführung von „Ins Nordlicht blicken“.

Der erfolgreiche Roman von Cornelia Franz ist Schullektüre für alle saarländischen 10er-Klassen und da versteht es sich von selbst, dass die beiden Abschlussklassen der Kettelerschule nach Saarbrücken gefahren sind, um sich die Bühnenfassung des Überzwerg-Ensembles anzuschauen.

Weiterlesen …

Projekt des Monats

Wie können Soziale Medien einen Beitrag zur Integration leisten?

Dieser Frage gingen Schüler/-innen  mit und ohne Migrationshintergrund im Projekt We.are.your.friends.2.0 an unserer Schule nach. Das Projekt wurde vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) als Projekts des Monats auserkoren.

Anmeldung für Klasse 5 an der Gemeinschaftsschule

Neu:  An unserer Schule kann Englisch als 1. Fremdsprache von allen ab dem Schuljahr 2018/2019 eingeschulten Fünftklässlern gewählt werden.

Außerdem wird unsere Schule im Frühjahr/Sommer dieses Jahres als moderne Medienschule eingerichtet – mit Klassensätzen von iPads, PCs in den Klassenräumen und einem leistungsstarken WLAN-Netzwerk.

Alle Schüler/-innen der jetzigen Klassenstufe 4, die ab dem kommenden Schuljahr 2018/19 die Kettelerschule Schmelz besuchen wollen, können zu folgenden Zeiten angemeldet werden: an allen Schultagen von Mittwoch, 21.02.2018, bis einschließlich Dienstag, 27.02.2018, von 8 Uhr bis 13 Uhr. Als zusätzlicher Anmeldetermin ist der Samstag, 24. Februar 2018, von 9 Uhr bis 11 Uhr vorgesehen. Bitte folgende Unterlagen zur Anmeldung im Sekretariat der Schule, Wilhelm-Busch-Straße 11, mitbringen: das Halbjahreszeugnis der Klassenstufe 4 mit Entwicklungsbericht im Original und das Familienstammbuch oder die Geburtsurkunde.

Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, die Kinder auch schon für die Nachmittagsbetreuung in der freiwilligen Ganztagschule (FGTS) anzumelden.

Elternsprechtag und Informationsveranstaltung am Dienstag, 30. Januar 2018

Die Kettelerschule lädt am 30. Januar alle Eltern und Erziehungsberechtigten zum Elternsprechtag von 17 bis ca. 19 Uhr ein. Er bietet im Besonderen die Möglichkeit, mit den Fachlehrern die Halbjahreszeugnisse zu besprechen.

Zur Vermeidung langer Wartezeiten bitten wir die Eltern, durch ihre Kinder mit den Klassen- und Fachlehrern  Gesprächstermine zu vereinbaren und dafür unser schuleigenes Aufgabenbuch zu verwenden.

Für die Eltern der Schüler der Klassenstufe 6 findet eine Informationsveranstaltung von 18.30 bis 19.00 Uhr im Kunstsaal bezüglich der Einstufungen und Wahlmöglichkeiten ab Klasse 7 statt.

Für die Eltern der Schüler der Klassenstufe 8 findet eine Informationsveranstaltung von 18.30 bis 19.00 Uhr im Klassenraum der Klasse 8.1 bezüglich der Einstufungen, Abschlüsse und Wahlmöglichkeiten ab Klasse 9 statt.

Zum Parken können die Parkflächen vor dem Hauptgebäude, die Stellplätze im Bereich der Halle und auch der Schulhof genutzt werden.

 

Ehemalige zu Gast beim Tag der offenen Tür an der Kettelerschule

Der Einladung zum Tag der offenen Tür waren auch etliche ehemalige Schüler und Schülerinnen gefolgt, um an ihrer alten Schule vorbeizuschauen.

Zwei Besucherinnen wollen wir an dieser Stelle näher vorstellen, Michelle Thobe und  Ezgi Cevik. Beide haben 2015 an der Kettelerschule den mittleren Bildungsabschluss erworben, besuchen seitdem das BBZ in Lebach und machen in diesem Sommer Abitur .

Ezgi hat für sich den Schwerpunkt Gesundheit, Michelle den Bereich Pädagogik/Psychologie gewählt. Bezüglich der Frage, wie es nach dem Abi weitergehen soll, haben die beiden jungen Frauen sehr konkrete Vorstellungen und bereits entsprechende Vorkehrungen getroffen.

Ezgi plant unter der Schirmherrschaft des Deutsch-Französischen Jugendwerks ein Auslandsjahr in Paris. Michelle organisiert gerade ihren einjährigen Aufenthalt in Australien, wo sie die Pädagogik Rudolf Steiners näher kennenlernen, an einer Waldorfschule mitarbeiten und natürlich ihre Englisch-Kenntnisse verbessern möchte.

Weiterlesen …

Seite 2 von 4512345...102030...Letzte »