Startseite2018-08-15T07:22:50+00:00

Unternehmen trifft Schule

Gleich zu Beginn des neuen Schuljahres erhielten Schüler/-innen der Abschlussklassen unserer Schule einen professionell präsentierten Einblick in Sachen Berufsausbildung.

Zu Gast war ein 4-köpfiges Team der Thyssenkrupp System Engineering GmbH mit Sitz in Wadern-Lockweiler. Jede der 4 Abschlussklassen durchlief eine Art „Parcours“, der 2 Stunden dauerte und in dem über Ausbildungsmöglichkeiten im Metallbereich informiert wurde.

Den ersten Teil der Veranstaltung übernahm Sara Braun, die Personalreferentin des Unternehmens. Anhand einer knapp und übersichtlich gestalteten Beamer-Präsentation stellte sie zunächst vom Anlagen- bis zum Zerspanungsmechaniker 5 industrielle Metallberufe vor und erklärte, was genau am Standort Lockweiler gefertigt wird, an dem hauptsächlich Werkzeug- und Industriemechaniker für Maschinen- und Anlagenbau arbeiten und natürlich auch ausgebildet werden. Sie informierte über gemeinsame Kernqualifikationen, wie Arbeits- und Tarifrecht, über Ausbildungsdauer, Vergütung und Urlaub. Im Gespräch mit den Schülerinnen und Schülern ging sie außerdem auf Entscheidungskriterien für die Berufswahl ein, stellte das Auswahlverfahren vor und gab Tipps für eine gelungene Bewerbung, zu der sie alle an Technik interessierten Mädchen ausdrücklich ermunterte.

(mehr …)

26. August 2017|

Willkommen an der Kettelerschule

Neustart für die Fünftklässler

Es war eine kleine Schultüte, die eine Mutter vorgestern, am 1. Schultag nach den Sommerferien, in der Hand hielt. Damit signalisierte sie recht anschaulich, was dieser Tag bedeutete, nämlich einen neuen Abschnitt im Leben ihres Kindes. Der mag nicht so einschneidend gewesen sein wie der Wechsel vom Kindergarten an die Grundschule. Aber aufregend und spannend war und ist er allemal.

Und um genau dieser Mischung aus Aufregung, Neugier, Ungewissheit und vielleicht auch einer Portion Ängstlichkeit kindgerecht zu begegnen, haben die beiden Klassenlehrer Frau Graf und Herr Heil ein abwechslungsreiches Programm für eine Einführungs- und Eingewöhnungswoche entwickelt, die vorgestern begann und bis einschließlich Dienstag nächster Woche dauert.

(mehr …)

18. August 2017|

Informationen zum Beginn des Schuljahres 2017/18

1. Schultag nach den Sommerferien ist Mittwoch, 16. August 2017

Klassenstufen 6 bis 10

Unterrichtsbeginn um 07.55 Uhr und Unterrichtsende um 11.25 Uhr

Klassenstufen 5

Für unsere neuen 5er-Klassen beginnt um 08.30 Uhr die Schule im Musiksaal mit einer kleinen Feierstunde, zu der die Eltern herzlich eingeladen sind.

Schulschluss ist ca. 10.00 – 10.15 Uhr.

Von Donnerstag bis Dienstag (17.08. – 22.08.) dauert der Unterricht für die neuen 5er-Klassen jeweils bis 12.25 Uhr (5. Stunde).

Schüler der Freiwilligen Ganztagsschule können am ersten Schultag bis 15 Uhr betreut werden. Wir bitten Sie, diesbezüglich Kontakt zu Frau Schneider  (Telefon: 0157 50745494) aufzunehmen.

Schulbuchausleihe

Die Schulbuchkoordinatorin ist am Freitag, 18. August, ab 08.00 Uhr zu erreichen.

10. August 2017|

51 Schüler der Kettelerschule feierten ihren Abschluss

Freude, Erleichterung und ein bisschen Wehmut

Zum Feiern gab es viele Gründe für die Schulgemeinschaft der Kettelerschule: „Wir Schüler sind nur glücklich, dass die Paukerei hinter uns liegt. Unsere Eltern sind stolz, die Lehrer erleichtert“, das war die Zusammenfassung von Schülersprecherin Melissa Usta bei der diesjährigen Abschlussfeier in der Talbachhalle in Limbach. 51 Schülerinnen und Schüler der Kettelerschule haben in diesem Jahr einen Schulabschluss erreicht – 25 einen Hauptschulabschluss und 26 den Mittleren Bildungsabschluss.

(mehr …)

30. Juni 2017|

CNC-Fräse auf dem Schulhof

Info-Truck der Metall- und Elektroberufe an der Kettelerschule

Was macht ein Zerspanungsmechaniker? Was verdient ein Azubi in der Metallbranche? Und welche Schulfächer sind wichtig für die Metall- und Elektroindustrie? Antworten auf diese und viele andere Fragen fanden die Schüler/-innen der Kettelerschule diese Woche im Info-Truck der Metall- und Elektroberufe.

(mehr …)

30. Juni 2017|

Doppelter Landessieg für unsere Schulsanitäter

Einen Doppelsieg haben am Wochenende die Schulsanitäter der Kettelerschule Schmelz errungen. In beiden Altersklassen – beim Nachwuchs und im Schulsanitätsdienst – wurden die Schüler Saarlandmeister beim Jugendrotkreuz-Landeswettbewerb in Quierschied.

„In den letzten Jahren haben wir schon vordere Plätze belegt, aber noch nie den Landessieg geschafft“, berichtet Lehrer Hanko Zachow, der seit fünf Jahren den Schulsanitätsdienst an der Kettelerschule verantwortet. Einmal in der Woche übt er mit den Schülerinnen und Schülern, wie man Verletzte versorgt und Notrufe absetzt. Bei Schul-Ereignissen wie dem Sportfest stehen die jungen Sanitäter bereit. Und wenn sich in der Schule jemand verletzt, ist immer schnell ein Schulsanitäter zur Stelle, der die Erstversorgung übernimmt.

(mehr …)

27. Juni 2017|

„Integration, das heißt Freundschaft und Respekt“

Gelungenes interkulturelles Social-Media-Projekt an der Kettelerschule

„Integration, das bedeutet für mich Freundschaft, dass Religionen und Kulturen zusammenfinden, Respekt voreinander haben.“ Tomé, 16, hat sich über dieses Thema viele Gedanken gemacht. Gemeinsam mit Freunden und Mitschülern der Kettelerschule in Schmelz hat er über Monate an einem Social-Media-Projekt zum Thema gearbeitet. Dabei sind sich die jungen Schmelzer näher gekommen – diejenigen, die schon immer hier gelebt haben, und die, die in den letzten Jahren vor dem syrischen Krieg nach Schmelz geflohen sind. „Ich fand es toll zu sehen, wie die Projektgruppe zusammengewachsen ist, wie das Vertrauen untereinander gewachsen ist“, freut sich Marina Henn vom Adolf-Bender-Zentrum St. Wendel, die das Projekt begleitet hat.

(mehr …)

24. Juni 2017|