Wenige Tage vor dem Weihnachtsfest besuchten einige Schüler der Arbeitsgemeinschaft Ketteler Kids die Bewohner des Vitariums in Schmelz, um ihnen frohe Festtage zu wünschen.

Hierbei wurden sie herzlich von vielen strahlenden Gesichtern in Empfang genommen. „Die Kinder sind uns von ganzem Herzen willkommen! Sie machen uns eine riesige Freude!“, schwärmte eine Seniorin. Stolz hielt sie die Geschenke in den Händen, die die Schüler mitgebracht hatten.

Während in der vorherigen Woche die Sechstklässler große, bunte Weihnachtssterne gebastelt hatten, fertigte die Klasse 7.2 im Arbeitslehreunterricht für jeden der 55 Bewohner stilvollen Christbaumschmuck aus Ton an.

Schulleiterin Frau Katzorke freut sich mit den verantwortlichen Lehrerinnen Frau Blatt und Frau Graf-Johann sehr über das soziale Engagement der Schüler und dankt diesen ganz herzlich für ihren Einsatz.