Auch 2021 hatte die Kettelerschule Schmelz wieder am Wettbewerb BioLogo für die Sekundarstufe 1 teilgenommen. An unserer Schule machten 160 Schüler/-innen beim Wettbewerb mit. Sie erzielten hauptsächlich in den Anforderungsniveaus 1 und 4 wieder gute Ergebnisse. Drei Teilnehmer unserer Schule haben es in die zweite Runde auf Landesebene geschafft: Luca W. aus der 6.1, Moritz B. und Chiara G. aus der 10.1. Sie konnten ihr Wissen auf Landesebene unter Beweis stellen. Luca W. und Moritz B. haben in der zweiten Runde einen Platz unter den besten in ihrem Anforderungsniveau erlangt. So erreichte Luca W. aus der Klassenstufe 6 einen sehr beachtlichen 4. Platz und Moritz B. aus der Klassenstufe 10 einen erfolgreichen 3. Platz. Beide wurden zwecks Ehrung der erfolgreichen Schüler/-innen zu einer Feierstunde eingeladen, die wegen Corona auf dieses Jahr verlegt wurde.

Am 31. Mai 2022 war es endlich soweit: Die erfolgreichsten Schülerinnen und Schüler des BioLogo-Wettbewerbs 2021/22 im Saarland wurden im Rahmen einer offiziellen Feierstunde im BigAppel (Eppelborn) von Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot persönlich mit Urkunden für ihre Leistungen geehrt.

Die besten Ergebnisse unserer Schule erreichten

– im Anforderungsniveau 1, Klassenstufe 6:
Luca W., Joann Michela S. und Joshua L.

– im Anforderungsniveau 2, Klassenstufe 7:
Peter B., Serban B. und Jeremy N.

– im Anforderungsniveau 3, Klassenstufen 8 und 9:
Celina-Mia R., Niclas D. und Milano D.

– im Anforderungsniveau 4, Klassenstufe 10:
Moritz B., Chiara G. und Johanna B.

Die besten Leistungen der oben genannten Schüler/-innen wurden mit einer Urkunde und einem kleinen Präsent, gestiftet vom Förderverein der Kettelerschule Schmelz e.V., gewürdigt.