Zwei Schüler unserer Schule unter den Saarland-Besten

Dass sie super in Biologie sind, haben viele Schüler der Kettelerschule gerade wieder beim landesweiten Wettbewerb BioLogo bewiesen, der in diesem Jahr zum 19. Mal ausgetragen wurde und einen wichtigen Beitrag zur Qualitätssicherung und –steigerung im Biologie-Unterricht leistet.

An dem Wettbewerb nahmen 5951 Schüler/-innen von 20 Gymnasien und 26 Gemeinschaftsschulen teil. In 4 verschiedenen Anforderungsniveaus, je nach Klassenstufe, waren Testbögen zu bearbeiten. Im Anforderungsniveau 3 der Klassenstufen 8 und 9 schafften es alle drei von unserer Schule gemeldeten Schüler (Tobias B., Simon H. und Jonas S.) in die zweite Runde des Wettbewerbs. Dort erreichten Tobias B. und Simon H. den 4. bzw. 5. Platz bei den Schülern der Gemeinschaftsschulen auf Landesebene. Beide wurden zur Siegerehrung am Stadtgarten-Gymnasium in Saarlouis eingeladen, wo die Preisverleihung von Bildungsministerin Streichert-Clivot vorgenommen wurde.

Neben Lehrer Matthias Engel, der sich seit Jahren um die Teilnehmer des BioLogo-Wettbewerbs kümmert, freut sich auch Schulleiterin Isabella Katzorke über das Ergebnis des Wettbewerbs: „Für die Schüler ist das eine schöne Bestätigung und die Lehrer sehen, dass sich ihr Unterricht in Naturwissenschaften auszahlt.“