Der erste „Bunte Tag“ verlangte Schülern und Lehrern unserer Schule viel ab. Der ein oder andere stellte wohl fest: Ich habe einen ganzen Schrank voll nichts Passendes anzuziehen. Kleidung in Rot/Weiß (die Farben der Gemeinde Schmelz) war an diesem Tag gefragt, denn Anfang Oktober stattete die gesamte Schulgemeinschaft dem neu gewählten Bürgermeister Wolfram Lang am Rathaus einen Besuch ab. Dieser wurde von den Schülern mit großem Applaus empfangen, als er auf die Stufen des Rathauses trat. Die Schülerschaft, vertreten durch die stellvertretende Schülersprecherin Charlize und den Klassensprecher der Klasse 5 Thomé, überreichte die guten Wünsche der Schulgemeinschaft an und für den Bürgermeister, der sich sichtlich über den Besuch freute und den Schülern am Ende seiner Ansprache schöne Ferien wünschte.

Die Idee des Farbentags stammt von der Schülerin Lea aus der Klasse 10. Weitere „Bunte Tage“ werden folgen.