Genau das haben Schüler der Klasse 5 im Arbeitslehreunterricht gemacht. „Und sie haben zauberhaft geschmeckt“, meinte Annastasia. Aus Radieschen, Gurken, Paprika, Schnittlauch, Quark und Möhren und einer Scheibe Vollkornbrot wurden kreativ „Männchen“ gebastelt und zum Abschluss mit Genuss verspeist. Frau Meinerzag-Barth konnte ihren Schülern zeigen, dass gesundes Frühstück lecker ist und beim Vorbereiten Spaß machen kann.