Zum dritten Mal in Folge hat die Schulsanitätsgruppe unserer Schule die Wertung der Schulsanitätsdienste gewonnen.

Der diesjährige Landeswettbewerb des Jugendrotkreuzes fand am Samstag, 15 Juni, auf dem Gelände der Grundschule Reisbach statt. Acht Gruppen mit insgesamt 80 Teilnehmern waren am  Wettbewerbstag am Start. Unter dem Motto „Wir und Menschlichkeit“ wurden dabei auch politische und soziale Fragen thematisiert.

Zur Siegergruppe unter der Leitung von Hanko Zachow, die im Rahmen einer Feierstunde in der Schule geehrt wurde, gehören:

Kathy Hieb, Lisa-Marie Schimmelpfennig, Jonas Staudt, Johanna Wirth