Kontakt

GemS Schmelz
-Kettelerschule-
Wilhelm-Busch-Straße 11
66839 Schmelz

Telefon: (06887) 25 70
Fax: (06887) 88 71 26

Tolles Ergebnis der Abschluss-Schüler

„Zeit zu geh’n“ für 63 Absolventen

20150717-515-hHerzklopfen, Freude, Stolz – und ein bisschen Wehmut: Große Momente voller Gefühle erlebten vergangene Woche 63 Schülerinnen und Schüler der Kettelerschule bei ihrer Abschlussfeier. Dort auf der Bühne, als sie ihre Abschlusszeugnisse aus der Hand der Klassenlehrerinnen erhielten, feierten die jungen Leute einen Höhepunkt ihrer bisherigen Schullaufbahn.

„Ein ausgezeichnetes Ergebnis“ hätten die Schüler der Kettelerschule in diesem Jahr erzielt, freute sich Schulleiterin Isabella Katzorke: Kein einziger Schüler hat den Abschluss verpasst und gut die Hälfte der Schüler haben wegen besonders guter Leistungen die Berechtigung erworben, in die gymnasiale Oberstufe beziehungsweise die Berufsfachschule einzutreten. Besonders geehrt wurden die Klassenbesten Tina Hecker, Jacqueline Bäuerle, Songül Baspinar und Adrian Schmitt, der das beste Abschlusszeugnis der Schule erreichte.

Dass der Schulabschluss nur einen ersten Schritt ins Erwachsenenleben darstelle, betonte Katzorke in der Feierstunde. Sie unterstrich die Bedeutung von Tugenden wie Toleranz, Respekt vor anderen und Verantwortung für sich selbst. „Nicht Kaugummi kauen, wenn man mit jemandem spricht, niemanden wegen seiner Kleidung hänseln, nicht anderen die Schuld für eigene Fehler geben“, mahnte sie. „Dann tragen wir dazu bei, dass unsere Welt ein klein wenig besser wird. Und das führt zu einem Gefühl der Zufriedenheit“, sagte die Schulleiterin.

Gratulation und gute Wünsche für die Abschlussschüler formulierte in ihrem Grußwort auch die Schulelternsprecherin Françoise Glauben. Sie gibt nach sechs Jahren ihr Amt nun ab und wurde von Schulleiterin Katzorke mit Blumen und großem Dank für ihren Einsatz verabschiedet. Blumen erhielten auch die Klassenlehrerinnen der Abschlussklassen – „für fünf bis sechs Jahre große Geduld“, so formulierte es Lehrerin Salome Töttel.

„Es ist Zeit zu gehen, wenn es am schönsten ist“ – das hatten die Schüler als Motto für ihre Abschiedsfeier gewählt. Und mit ihrem bunten Bühnenprogramm sorgten sie für einen tollen Abend. Besonderen Beifall fand die Darbietung der Jungen beim Synchronschwimmen, bei dem sie auf der Bühne sogar eine Hai-Attacke zurückschlugen. Auch die Tänze und Lieder der Absolventen fanden viel Zuspruch beim Publikum. Charmant moderiert wurde der Abend von Abby Scherrmann und Can Yalcin.

Im Publikum saßen nicht nur Eltern und Geschwister der Absolventen und die Lehrer der Kettelerschule, sondern auch der Schmelzer Ortsvorsteher Günter Huberty, dessen Tochter Jana ebenfalls ihr Abschlusszeugnis erhielt. Auch Horst Schmitt, ehemaliger Schulleiter der Kettelerschule, feierte mit.

Entspannt und mit großer Zufriedenheit verfolgten vor allem die Klassenlehrerinnen das Geschehen auf der Bühne. „Vor den Prüfungen war die Anspannung sehr groß, die letzten Wochen waren stressig“, sagte Lehrerin Monika Meinerzag-Barth. „Jetzt ist der Druck weg, alles klappt prima und ich freue mich über die Schüler, die in ihren schönen Kleidern auf der Bühne stehen.“

Fotos der Abschlussfeier (ca. 400 auf DVD) sind gegen eine Schutzgebühr von 3.- € im Sekretariat der Schule erhältlich – in der 1. Ferienwoche montags bis donnerstags (27.07. – 30.07.) von 9 bis 12 Uhr und dann wieder zu Beginn des neuen Schuljahres ab 07.09.2015.

 

Folgende Schüler/-innen erreichten den Hauptschulabschluss:

Maik Arnold, Eren Aydin, Kubilay Aydin, Jacqueline Bäuerle, Julian Baus, Justin Bies, John Bosch, Kai Derksen, Lisa Engel, Carolin Hares, Tina Hecker, Etienne Hein, Celina Held, Ali Kartal, Delal Kilic, Diren Kilic, Florian Knorr, Ilyas Mohamed Kocak, Janis Lehnert, Selina Mechsner, Leon Metaj, Nicole Michel, Angie Ulrike Müller, Pascal Petry, Kevin Rapacz, Violetta Rittscher, Jannik Rohn, Nino Steuer, Enes Tekce, Can Yalcin

Folgende Schüler/-innen erreichten den mittleren Bildungsabschluss:

Kevin Josef Alt, Songül Baspinar, Benjamin Baus, Steven Becker, Ezgi Cevik, Angelina Ecker, Jochen Engstler, Tobias Geibel, Sarah Glauben, Lucy Graf, Fabian Groß, Andrea Häner, Max Philipp Hau, Jana Huberty, Leah Junker, Albert Kopp, Selina Krämer, Andreas Kunz, Elena Linnenbach, Chirawan Phongsawiang, Lena Reichert, Edmund Reimer, Abby Scherrmann, Adrian Schmitt, Waldemar Spieß, Jessica Stefan, Michelle Thobe, Daniel Thomé, Sabrina Uebel, Salim Can Ünal, Jacqueline Weber, Tim Weyand, Cenan Yildiz

Gruppenfoto-h