Kontakt

GemS Schmelz
-Kettelerschule-
Wilhelm-Busch-Straße 11
66839 Schmelz

Telefon: (06887) 25 70
Fax: (06887) 88 71 26

Schülerin der Gemeinschaftsschule Schmelz nimmt am Frankreich-Austausch teil

Abby ScherrmannAbenteuer in Lothringen

„Ich wollte schon immer einen Austausch mit Frankreich machen“, erinnert sich Abby Sch., 14, die die neunte Klasse der Kettelerschule besucht. „Jetzt habe ich endlich die Gelegenheit dazu.“ Im Frühsommer wird Abby vier Wochen in Lothringen verbringen, dort in einer Familie leben und zur Schule gehen. Ein großes Abenteuer für die Schülerin, das über das Schuman-Programm der saarländischen Landesregierung organisiert wird.

„Ich bin neugierig, wie der Alltag in Frankreich funktioniert“, erzählt Abby und strahlt vor Vorfreude. Große Sorgen macht sich die 14-Jährige nicht: Heimweh sei kein Problem. Nur dass sie vier Wochen lang ihr Tanztraining mit der Garde verpassen wird, macht ihr noch etwas Kopfzerbrechen.

Mit der Verständigung auf Französisch wird es schon klappen, „selbst wenn ich mal nicht sofort die richtigen Worte finde – das ziehe ich durch!“ Und schließlich wird es in ihrer französischen Gastfamilie auch einen Sohn oder eine Tochter geben, der in der Schule Deutsch lernt. Im Sommer werden dann die französischen Mädchen und Jungen den Besuch erwidern und vier Wochen in den Familien ihrer deutschen Austauschpartner verbringen.

„So ein Aufenthalt im Ausland ist eine tolle Entwicklungsmöglichkeit für Jugendliche“, betont Isabella Katzorke, Schulleiterin der Kettelerschule Schmelz. „Sie haben die Gelegenheit, ihre Sprachkenntnisse anzuwenden, lernen eine andere Kultur kennen und müssen eventuelle Probleme kreativ lösen.“