Elternsprechtag und Informationsveranstaltung am Dienstag, 30. Januar 2018

Die Kettelerschule lädt am 30. Januar alle Eltern und Erziehungsberechtigten zum Elternsprechtag von 17 bis ca. 19 Uhr ein. Er bietet im Besonderen die Möglichkeit, mit den Fachlehrern die Halbjahreszeugnisse zu besprechen.

Zur Vermeidung langer Wartezeiten bitten wir die Eltern, durch ihre Kinder mit den Klassen- und Fachlehrern  Gesprächstermine zu vereinbaren und dafür unser schuleigenes Aufgabenbuch zu verwenden.

Für die Eltern der Schüler der Klassenstufe 6 findet eine Informationsveranstaltung von 18.30 bis 19.00 Uhr im Kunstsaal bezüglich der Einstufungen und Wahlmöglichkeiten ab Klasse 7 statt.

Für die Eltern der Schüler der Klassenstufe 8 findet eine Informationsveranstaltung von 18.30 bis 19.00 Uhr im Klassenraum der Klasse 8.1 bezüglich der Einstufungen, Abschlüsse und Wahlmöglichkeiten ab Klasse 9 statt.

Zum Parken können die Parkflächen vor dem Hauptgebäude, die Stellplätze im Bereich der Halle und auch der Schulhof genutzt werden.

 

2018-08-06T13:30:37+00:0023. Januar 2018|

Ehemalige zu Gast beim Tag der offenen Tür an der Kettelerschule

Der Einladung zum Tag der offenen Tür waren auch etliche ehemalige Schüler und Schülerinnen gefolgt, um an ihrer alten Schule vorbeizuschauen.

Zwei Besucherinnen wollen wir an dieser Stelle näher vorstellen, Michelle Thobe und  Ezgi Cevik. Beide haben 2015 an der Kettelerschule den mittleren Bildungsabschluss erworben, besuchen seitdem das BBZ in Lebach und machen in diesem Sommer Abitur .

Ezgi hat für sich den Schwerpunkt Gesundheit, Michelle den Bereich Pädagogik/Psychologie gewählt. Bezüglich der Frage, wie es nach dem Abi weitergehen soll, haben die beiden jungen Frauen sehr konkrete Vorstellungen und bereits entsprechende Vorkehrungen getroffen.

Ezgi plant unter der Schirmherrschaft des Deutsch-Französischen Jugendwerks ein Auslandsjahr in Paris. Michelle organisiert gerade ihren einjährigen Aufenthalt in Australien, wo sie die Pädagogik Rudolf Steiners näher kennenlernen, an einer Waldorfschule mitarbeiten und natürlich ihre Englisch-Kenntnisse verbessern möchte.

(mehr …)

2018-08-06T13:31:25+00:0023. Januar 2018|

Tag der offenen Tür

Unterricht mit Tablet-Computern, vielfältige Projekte, moderne Funktionsräume, Lehrer, die sich kümmern, und eine Wohlfühl-Atmosphäre – das sind einige der Stärken der Kettelerschule in Schmelz. Zum Tag der offenen Tür lädt die Kettelerschule am Samstag, 20. Januar 2018, von 9 bis 12 Uhr alle Viertklässler und ihre Familien ein, sich ein Bild von der Schule zu machen.

Um 9 Uhr werden im Rahmen einer Präsentation durch die Schulleiterin Frau Katzorke u. a. das neue Sprachenkonzept mit Englisch als 1. Fremdsprache, die pädagogischen Besonderheiten der Gemeinschaftsschule Schmelz und die zu erreichenden Abschlüsse vorgestellt.

Nach der Präsentation ab ca. 09.20 Uhr können die Kinder und ihre Familien sich den Unterricht in verschiedenen Klassen anschauen, vieles mitmachen und selbst ausprobieren – in den Klassenräumen und zum Beispiel auch im Arbeitslehreraum, im Chemie- und im Kunstsaal sowie im Computerraum. Auch geführte Rundgänge durch die Schule werden angeboten.

Lehrer, Eltern, Förderverein und die Mitarbeiterinnen der Ganztagsbetreuung freuen sich darauf, mit den Familien bei Kaffee und Kuchen ins Gespräch zu kommen.

Anmeldetermine:
In der Gemeinschaftsschule Schmelz können von Mittwoch, 21. Februar, bis zum Dienstag, 27. Februar 2018, in der Zeit zwischen 8 Uhr und 13 Uhr die Schüler für die Klassenstufe 5 im Sekretariat der Schule, Wilhelm-Busch-Straße 11, angemeldet werden. Ein weiterer Anmeldetermin ist am Samstag, 24. Februar, von 9 Uhr bis 11 Uhr, vorgesehen. Zur Anmeldung sind das Original des Halbjahreszeugnisses der Klassenstufe 4 mit dem Entwicklungsbericht und die Geburtsurkunde bzw. Stammbuch vorzulegen.

 

2018-08-06T13:31:58+00:009. Januar 2018|

Kettelerschule in neuem Licht

Dieser Slogan gilt gleich im doppelten Sinn. Zunächst einmal für das mit viel Mühe vorbereitete Schwedenfeuer, das in Form von einzelnen Fackeln unseren Schulhof am späten Nachmittag und Abend des 24. November ungewohnt und urig erleuchtete. Leider nur kurz. Denn ein heftiger Platzregen brachte die Feuerstellen allzu früh zum Verlöschen.

Umso mehr hat es uns gefreut, dass trotz des schlechten Wetters so viele, vor allem Eltern und Geschwister unserer Schüler und Schülerinnen, der Einladung zum Wintercafé in die Räume unserer Schule gefolgt waren. Und auch letztere präsentierten sich in neuem Dekor.

(mehr …)

2018-08-07T08:37:39+00:0028. November 2017|

Delegation der Kettelerschule gratuliert Bürgermeister Emanuel zum runden Geburtstag

Am vergangenen Freitag besuchten die beiden Schülervertreter Hannah Schwarz und Bilal Öztas mit Schulleiterin Katzorke den Bürgermeister der Gemeinde Schmelz im Rathaus. Im Namen der Schulgemeinschaft gratulierten sie Herrn Emanuel zum 60. Geburtstag.

Beide Schülersprecher sind sich einig, der Bürgermeister sei sehr nett und locker.

2018-08-07T08:38:24+00:0027. November 2017|

Willkommen an der Kettelerschule

Neustart für die Fünftklässler

Es war eine kleine Schultüte, die eine Mutter vorgestern, am 1. Schultag nach den Sommerferien, in der Hand hielt. Damit signalisierte sie recht anschaulich, was dieser Tag bedeutete, nämlich einen neuen Abschnitt im Leben ihres Kindes. Der mag nicht so einschneidend gewesen sein wie der Wechsel vom Kindergarten an die Grundschule. Aber aufregend und spannend war und ist er allemal.

Und um genau dieser Mischung aus Aufregung, Neugier, Ungewissheit und vielleicht auch einer Portion Ängstlichkeit kindgerecht zu begegnen, haben die beiden Klassenlehrer Frau Graf und Herr Heil ein abwechslungsreiches Programm für eine Einführungs- und Eingewöhnungswoche entwickelt, die vorgestern begann und bis einschließlich Dienstag nächster Woche dauert.

(mehr …)

2018-08-07T09:06:52+00:0018. August 2017|

51 Schüler der Kettelerschule feierten ihren Abschluss

Freude, Erleichterung und ein bisschen Wehmut

Zum Feiern gab es viele Gründe für die Schulgemeinschaft der Kettelerschule: „Wir Schüler sind nur glücklich, dass die Paukerei hinter uns liegt. Unsere Eltern sind stolz, die Lehrer erleichtert“, das war die Zusammenfassung von Schülersprecherin Melissa Usta bei der diesjährigen Abschlussfeier in der Talbachhalle in Limbach. 51 Schülerinnen und Schüler der Kettelerschule haben in diesem Jahr einen Schulabschluss erreicht – 25 einen Hauptschulabschluss und 26 den Mittleren Bildungsabschluss.

(mehr …)

2018-08-07T09:11:57+00:0030. Juni 2017|

Tolle Leistungen und viel Gemeinsinn

Sportfest war für alle ein Erlebnis

Wie fit sie sind, haben die Jungen und Mädchen gerade mal wieder beim traditionellen Sportfest bewiesen. Die Schüler der Kettelerschule trafen sich  auf dem Sportplatz, um sich im Laufen, Springen und Werfen zu messen. Neben der klassischen Leichtathletik standen auch Teamwettbewerbe im Wassertransport und Reifentragen auf dem Programm. „Dabei geht es vor allem darum, zusammenzuhalten und Spaß zu haben“, sagt Sportlehrer Gerald Heil.

Gemeinsamkeit wird an der Kettelerschule großgeschrieben – auch bei Veranstaltungen wie dem Sportfest. Viele Schüler übernehmen freiwillig wichtige Aufgaben. So haben Schüler/-innen der Abschlussklassen an einigen Sportstationen assistiert – Weiten gemessen, Sand geglättet und Zeiten genommen. Anna-Belle W., Yves B., Kathy H. und Denis W. waren für den Sanitätsdienst zuständig.

Besonders gute sportliche Leistungen, die mit Ehrenurkunden belohnt wurden, erbrachten Cynthia T. und Annika T. (5. Klasse), Tina T. und Charlize M. (6. Klasse), Michèle K. und Sinem K. (7. Klasse), Marlon W., Finn M., Celine R., Jasen S. (8. Klasse) sowie aus der 9. Klasse Lena T.

 

2018-08-07T09:21:32+00:0027. Mai 2017|

Spannende Schulrallye am Tag der offenen Tür

Medienkompetenz ist ein Schwerpunkt an der Kettelerschule

Würfel bauen, chemische Farbreaktionen beobachten, Musikinstrumente ausprobieren, das eigene Foto in eine Zeitungsseite einbauen lassen – mit vielfältigen Angeboten lockte die Kettelerschule am Tag der offenen Tür.

Die Schule präsentierte die modernen Fachräume – etwa den Holzraum, den Kunstsaal und den neuen Computersaal – und ermöglichte es Grundschulkindern und ihren Familien, beim Schnupperunterricht einen Eindruck vom Schulalltag zu gewinnen. Dabei ging es zum Beispiel um Bildergeschichten und um den richtigen Umgang mit dem Atlas.

(mehr …)

2018-08-07T09:30:22+00:006. Februar 2017|

Bald mit IT-Akademie – Tag der offenen Tür an der Gemeinschaftsschule Schmelz

Unterricht mit Tablet-Computern, vielfältige Projekte, moderne Funktionsräume, Lehrer, die sich kümmern, und eine Wohlfühl-Atmosphäre – das sind einige der Stärken der Kettelerschule in Schmelz. Zum Tag der offenen Tür lädt die Kettelerschule am Samstag, 21. Januar 2017, von 9 bis 12 Uhr alle Viertklässler und ihre Familien ein, sich ein Bild von der Schule zu machen.

Besonderheiten der Kettelerschule, Abschlüsse und Bildungswege an der Gemeinschaftsschule erläutert Schulleiterin Isabella Katzorke um 9.00 in der schönen Cafeteria. Besonders stolz ist Katzorke darauf, dass die Kettelerschule nun auch ein fundiertes Informatik-Schulungsprogramm für ihre Schüler aufbaut. „Mit der IT-Akademie wollen wir unseren Schwerpunkt im Bereich Digitales Lernen und IT-Kompetenzen weiter ausbauen“, erklärt die Schulleiterin.

Nach der Vorstellung der Schule in der Cafeteria können die Kinder und ihre Familien sich den Unterricht in verschiedenen Klassen anschauen, vieles mitmachen und selbst ausprobieren – in den Klassenräumen und zum Beispiel auch im Holzraum, im Chemie- und im Kunstsaal sowie im Computerraum. Auch geführte Rundgänge durch die Schule werden angeboten.

Lehrer, Eltern, Förderverein und die Mitarbeiterinnen der Ganztagsbetreuung freuen sich darauf, mit den Familien ins Gespräch zu kommen und Fragen zur Kettelerschule zu beantworten.

Das musikalische Rahmenprogramm gestaltet die Schulband „Blind Ears“.

Anmeldetermine:
In der Gemeinschaftsschule Schmelz können von Mittwoch, 08. Februar, bis zum Dienstag, 14. Februar 2017, in der Zeit zwischen 8 Uhr und 13 Uhr die Schüler für die Klassenstufe 5 im Sekretariat der Schule, Wilhelm-Busch-Straße 11, angemeldet werden. Ein weiterer Anmeldetermin ist am Samstag, 11. Februar, von 9 Uhr bis 11 Uhr, vorgesehen. Zur Anmeldung sind das Original des Halbjahreszeugnisses der Klassenstufe 4 mit dem Entwicklungsbericht und die Geburtsurkunde bzw. Stammbuch vorzulegen.

 

 

2018-08-07T09:31:59+00:0011. Januar 2017|